HAI 2020 digital – Update 4

Das finale Update mit Mark zum HAI 2020.

Warum Claudia Schiffer nicht kommen kann, aber Heidi vielleicht …

Unerwartete Details erwarten euch.

Wir verlosen Karten für den HAI 2020!

Die Gewinner erhalten Zugang zu allen drei Kongress Tagen und können ein halbes Jahr lang, alle Beiträge anschauen und CME Punkte sammeln.

Wenn ihr eine Karte gewinnen möchtet, unterstützt uns mit einer Rezension auf itunes, Facebook, Twitter oder wo auch immer.

Schickt uns bis zum 16.09.20, einen Screenshot an mail@rettungsdienstfm.de

Die drei Rezensionen die wir am lustigsten und kreativsten finden, erhalten je eine Karte für den HAI 2020.

HAI 2020 digital – Update 3

Wir sprechen wieder mit Mark Schieren, dem wissenschaftlichen Koordinator des HAI 2020.

Mark führt uns durch das Programm der drei Kongresstage.

Mit kleinen Appetithäppchen aus zahlreichen Vorträgen und macht er Lust auf die digitale Variante des HAI.

Es wird für jeden was dabei sein und die meisten werden keine Mühe haben sich über die ganze Kongressdauer hinweg, spannende Themen auszusuchen.

Das Programm ist online und eine Anmeldung ist inzwischen möglich.

http://www.hai2020.de/index.php

Hört euch auch die vorherigen Updates an.

HAI 2020 digital – Update 2

Mark Schieren ist wieder zu Gast bei Rettungsdienst FM.

Noch vor wenigen Wochen haben wir gehofft, der „Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie 2020“, könne vielleicht stattfinden.

Die Corona Pandemie fordert auch hier ihren Tribut und die Organisatoren des HAI 2020 sahen sich gezwungen, den Kongress in seiner Präsenzform abzusagen.

Umso erfreulicher, die Ankündigung den Kongress nun in die digitale Form zu transformieren. Nach dem Motto, wenn wir die Teilnehmer schon nicht zum HAI nach Berlin holen können, dann kommt der HAI eben zu den Teilnehmern nach Hause.

Und die Vorsätze klingen durchaus vollmundig und lassen gespannt aufhorchen.

HAI 2020 goes digital!
• 3 Tage
• 2 Programmstränge
• 69 Vorträge
• 31 Sitzungen
• CME-zertifiziert
• On-Demand verfügbar!

Einen dreitägigen Kongress im Internet abzuhalten ist ein bemerkenswertes Vorhaben und Mark erklärt uns, wie wir uns das vorstellen können und was uns erwartet.

So viel sei gesagt, es wird spannend und man bekommt Lust auf mehr, …

Do., 24. Sept. 2020 – Sa., 26. Sept. 2020

www.hai2020.de

HAI 2020 Berlin – Update

Hauptstadtkongress der DGAI

Aktuelles zum Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Wir feiern ein Wiederhören mit Mark Schieren.

Mark präsentiert Neuigkeiten vom HAI 2020. Wir erfahren von einer geplanten FOAM-Session.

Der Arbeitstitel der interaktiven Live-Session lautet:

„Zukünftig unverzichtbar im Rettungsdienst!?“

So viel sei noch verraten, moderiert wird die Session von namhaften FOAM-Vertetern:

Philipp Gotthardt – NERDfallmedizin

Björn Hossfeld – News Papers

Throben Doll – pin-up-docs – don’t panic

http://www.hai2020.de/index.php

https://nerdfallmedizin.blog/

https://news-papers.eu/

https://pin-up-docs.de/

NOW TO GO meets FOAM

Am 23.05.20 waren wir eingeladen, gemeinsam mit den PinUpDocs, Janosch Dahmen-Berliner Feuerwehr, Michael Stanley-das FOAM und den Rettungsaffen, einen Vortrag bei NOW TO GO zu halten.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen …

Ihr findet alle Vorträge bei den Pin-Up-Docs

die Beteiligten:

https://now.medizintogo.de/

https://twitter.com/janoschdahmen?lang=de

https://dierettungsaffen.com/

https://pin-up-docs.de/

broken bones

Versorgung frakturierter Extremitäten

– Interview mit Patrick Thomé –

Was sind sichere und was sind unsichere Frakturzeichen?

Wann muss reponiert werden und wann darf darauf verzichtet werden? Welche Schiene eignet sich wofür und wie wird sie verwendet?

Was hat es mit der Weichteilsituation auf sich und welche Therapieform ist die richtige?

All diese und weitere Fragen klären wir im Gespräch mit Patrick Thomé.

Patrick war viele Jahre als Rettungssanitäter tätig, heute engagiert er sich als Notarzt und ist angehender Facharzt für Chirurgie.

Teil 2 folgt am 15. November