Verbrennung von C bis Analgesie

Im zweiten Teil unserer aktuellen Serie folgen wir weiter unserem Notfall-ABC.

Auch in dieser Folge steht uns Mark weiter tapfer Rede und Antwort und erträgt geduldig den ein oder anderen emotionalen Ausbruch unsererseits.

Diesmal erfahren wir u.a., wie eine gute Infusionstherapie aussehen kann und wie wir bei der Etablierung eines Zugangs vorgehen sollten. Bei alledem sollte man natürlich nicht vergessen, dass der Verbrennungsthematik möglicherweise ein Trauma zugrunde liegt und wir das keinesfalls übersehen und vernachlässigen dürfen!

Eine andere Kontroverse ist sicherlich auch eine gute Analgesie – hier gibt es viele Ideen und Ansätze. Welche Konzepte uns dahingehend wirklich überzeugt haben, erfahrt ihr in dieser Folge!

Wikipediaartikel zum Kompartmentsyndrom

https://de.wikipedia.org/wiki/Kompartmentsyndrom

Wikipediaartikel zum Kapillarlecksyndrom

https://de.wikipedia.org/wiki/Kapillarlecksyndrom

Brooke Formel

https://flexikon.doccheck.com/de/Brooke-Formel

PiCCO Monitoring

https://de.wikipedia.org/wiki/PiCCO

Wikipediaartikel zu Albumin

https://de.wikipedia.org/wiki/Hypalbumin%C3%A4mie

Beispiele für Infusionswärmer

https://www.medicalexpo.de/medizin-hersteller/infusionswaermer-2373.html

Wikipediaartikel zur Cyanidvergiftung

https://de.wikipedia.org/wiki/Cyanidvergiftung#Pharmakologische_Entgiftung

Bild zur Rotorresttherapie

https://media.springernature.com/original/springer-static/image/chp:10.1007%2F978-3-662-50444-4_39/MediaObjects/6376_9_De_39_Fig3_HTML.jpg

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.